gefährliche Hindernisse

Die Anzahl der Werbetafeln, die an Masten, Pfählen, Bäumen u.a. Halterungen befestigt werden hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Auch schon sehr schmale Rad- bzw. Gehwege sind von diesem Unwesen betroffen. Die Werbefirmen schrecken vor keiner Einschränkung der Verkehrsteilnehmer zurück. Ein Beispiel - von mehreren - in Verden zeigt das folgende Bild:

massive Werbetafel in Kopfhöhe


Sollten Sie solche gefährlichen Hindernisse feststellen informieren Sie umgehend das Ordnungsamt ihrer Stadt oder Gemeinde!

gefährliche Baustellen

Baustellen sind für Fußgänger und Radfahrer immer wieder - auch wenn es manchmal positive Beispiele gibt - Gefahrenpunkte. Die Baustelle wird eingerichtet und sofern nicht der Kfz.-Verkehr betroffen ist, können sich Fußgänger und Radfahrer ihren Weg schon suchen. Das folgende Beispiel aus Verden, Eitzer/Walsroder Straße / Ecke Weitzmühlener Straße zeigt es wieder.

© 2017 ADFC Verden